Ausbildungsreihe

Prozess­orientierte Homöopathie

Homöopathische Mittel C30 in Mäppchen

Umfangreiche Ausbildungsreihe, 6-teiliger Grundkurs plus 3-teiliger Aufbaukurs

    Als nächstes: Homöopathie, Grundkurs
    2. Juli, 18:00 Uhr bis 21:00
    | Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 7. Mai 2020

    Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 14. Mai 2020

    Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 28. Mai 2020

    Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 18. Juni 2020

    Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 2. Juli 2020


Unerlässlich in der Komplementärmedizin

Die Homöopathie ist ein wichtiger und seit 200 Jahren bewährter Teil der Komplementärmedizin. Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe von „Schulen“ und Formate, die ebenso vielfältig und individuell wie die Behandler und ihre Patienten sind. Der erste Schritt zum Profi ist allerdings – wie auch beim Klavierspielen – das Erlernen der Grundlagen. In unserem 6-teiligen Grundkurs können Sie diese von Heilpraktikerin Ulrike Theisinger erlernen, um erste Erfahrungen in der Praxis zu machen und schrittweise Ihren eigenen Weg mit der Homöopathie zu beginnen. Der zweiteilige Aufbaukurs widmet sich der Miasmatik, die sich auf die tiefer im System (Mensch, Familie, Gesellschaft) sitzenden Krankheiten bezieht. Sie werden lernen und üben Krankheiten miasmatisch einzuordnen und so auch den Heilungsweg und -verlauf zu beurteilen. Im weiteren Verlauf werden die Möglichkeiten der Homöopathie bei psychischen Beschwerdebildern thematisiert. Die Ausbildungsreihe schließt mit Übungen, Life-Anamnesen und einer Supervision ab.
r
Neu in unserem Programm Mit Heilpraktikerin Ulrike Theisinger
Homöopathische Tropfen
Homöopathische Mittel C30 in Mäppchen

Diese Inhalte erwarten Sie im Grundkurs

  • Entwicklung der Homöopathie
  • die Ähnlichkeitsregel
  • was ist die Materia medica
  • die Bedeutung von Symptomen
  • Herstellung homöopathischer Arzneimittel
  • Potenzen
  • Verabreichung
  • wichtige Einzelmittel für akute u. chronische Erkrankungen (Polychreste)

Diese Inhalte erwarten Sie im Aufbaukurs

  • Vorstellen des miasmatischen Konzepts
  • Die Carcinogenie die Mittel
  • Die Syphilinie die Mittel
  • Die Sykose
  • Die Tuberkulinie
  • Die Psora
  • Die Prasitose und die Skrofulose
  • Burnout und Depression
  • Grundformen der Angst
  • Üben anhand von Life-Anamnesen und Supervision 
Gabe von Globuli an Kleinkind

Termine und Gebühren

    Homöopathie, Grundkurs
    Termin(e): 2. Juli, 18:00 Uhr bis 21:00
    | Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 7. Mai 2020

    Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 14. Mai 2020

    Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 28. Mai 2020

    Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 18. Juni 2020

    Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 2. Juli 2020

    Gebühr: 300,-- € (für alle 6 Abende)
    Der 1. Abend des 6-teiligen Grundkurses kann vorab einzeln gebucht werden.
Alle Abende vom Aufbaukurs haben bereits stattgefunden. Neue Termine folgen.
Bei dieser Ausbildungsreihe sind leider keine Ermäßigungen möglich.

Ihre Dozentin

Ulrike Theisinger

Heilpraktikerin Mitglied im Verband unabhängiger Heilpraktiker

Mehr über mich
Zusatzausbildungen:
  • Ausbildung in der „Naturopath“-Heilpraktikerschule, Darmstadt
  • Prüfung und Zulassung zur Heilpraktikerin, Gesundheitsamt Darmstadt
  • Ausbildung „Psychoorganische Analyse“ beim Deutschen Institut für Psychoorganische Analyse, Leitung Paul Boyesen
  • Ausbildung in klassischer und prozessorientierter Homöopathie bei Fabian Strumpf, Paracelsus-Schule, Karlsruhe
  • Fortbildung in miasmatischer Homöopathie bei Dr. Beate Latour
  • Fortbildungen in neoschamanischer Heilkunst bei Dr. Beate Latour und Andreas Krüger
  • Fortbildungen in prozessorientierter Homöopathie, Samuel- Hahnemann-Schule Berlin

 

Ihre Anmeldung

Für die angebotenen Vorträge können Sie sich schriftlich, per E-Mail oder gleich online anmelden.
Wir beantworten gerne Ihre Fragen.